Willkommen

Die Kesting-Fischer gemeinnützige Stiftungs AG hat sich das Ziel gesetzt, Menschen mit geistiger Behinderung zu unterstützen. Auf dem Grundstück an der Heinrich-Hertz-Straße errichtete sie dazu eine Anlage, die den Raum für eine lebens- und berufsnahe Bildung bietet – den Campus Uhlenhorst.

Vermittlung in inklusive Arbeitsverhältnisse

03 Jan 2019
·
von Klaus Kesting

Unser ursprüngliches Ziel , etwa ein Drittel der Jugendlichen des Campus Uhlenhorst in inklusive Arbeitsverhältnisse zu vermitteln, konnte schon in den ersten Jahren weit übertroffen werden! Mittlerweile werden gut die Hälfte der Abgänger des Campus auf ausgelagerte Arbeitsplätze vermittelt. Weitere Abgänger auf Arbeitsplätze in innovativen, inklusiven Betriebsstätten unterschiedlicher Werkstätten für behinderte Menschen in und um Hamburg. Ein großer Erfolg!

Qualifizierung in der Profiküche

16 Dez 2018
·
von Klaus Kesting

Seit Anfang 2018 arbeitet ein Team aus Teilnehmern und Teilnehmerinnen sowie  Lerncoaches des Campus Uhlenhorst in der professionellen Gastronomieküche. Zeitgleich werden jeweils bis zu fünf Jugendliche für Praktikumseinsätze und feste Arbeitsplätze in der Gastronomie vorbereitet. Dreimal in der Woche wird ein hochwertiger Mittagstisch für bis zu 60 Personen zubereitet. Kommen sie uns gerne einmal besuchen. In der Regel wird hier für „den unbekannten Gast“ mit eingedeckt. Sehr lecker!

Unser nächstes Vorhaben ist die Einrichtung eines professionellen Servicebereiches mit Tresen sowie die Neugestaltung des Gastraumes. Hier soll  in Zukunft noch gezielter auf Einsätze im Service vorbereitet werden.

Spendenparlament fördert unsere Gastronomie

27 Mär 2017
·
von Klaus Kesting

In ihrer 65. Parlamentssitzung haben die anwesenden Parlarmentarier beschlossen, die Einrichtung einer Lehrküche in unseren Räumen mit 30.000 € zu fördern.
 
Wir freuen uns sehr über die großartige Unterstützung durch das Hamburger Spendenparlament!

Die Kesting-Fischer Stiftung

Stiftungsziele

Wussten Sie, dass in Deutschland per Ende 2009 rund 9,6 Millionen Menschen (11,7%) mit einer amtlich anerkannten Behinderung leben? Zum Jahresende 2013 lebten rund 7,5 Millionen (9,4 % der Gesamtbevoelkerung) schwerbehinderte Menschen in unserem Land. (Angaben von: Staat und Gesellschaft - Behinderte Menschen - Statistisches Bundesamt; Destatis)
 
Wenn ein Paar "Eltern" wird, wünscht es sich erst in zweiter Linie einen Jungen oder ein Mädchen. An allererster Stelle erhoffen sich beide ein gesundes Baby. Was passiert mit den Gefühlen, wenn ein Baby mit einer Beeinträchtigung geboren wird? Wie bei jedem anderen Kind ist natürlich ebenso Liebe vorhanden. Allerdings stellen sich sofort Verantwortungsgefühl und Sorge um die Zukunft ein. Die Stiftungsgründer wissen, wovon sie reden. Beide haben einen Sohn mit Behinderung.
 
Bekannt ist, dass es eine Vielzahl von staatlich-sozialen Einrichtungen und privaten Stiftungen gibt, die sich gezielt mit erwachsenen Behinderten auseinandersetzen und helfen, diesen großen Anteil der Bevölkerung sinnvoll zu beschäftigen, ihnen ein würdevolles Leben zu ermöglichen.
 
Die Ziele der K+F Stiftung dienen dazu, den Kreislauf - Schulende - Beschäftigung in staatlichen und Stiftungseinrichtungen - zu durchbrechen. Wir wollen unseren von Geburt benachteilgten Mitbürgern eine Chance bieten, ihre Potentiale und Möglichkeiten auszuschöpfen. Sie sollen erfahren, wo ihre Stärken und Neigungen liegen und was sie alles noch lernen können. Wo können sie in den ersten oder zweiten Arbeitsmarkt inkludiert werden? Wir wollen helfen, diesen Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.
 
Es ist unserer Kenntnis nach der erste Versuch weltweit, eine Fortbildung nach der Schule mit gleichzeitiger Vorbereitung auf das Arbeitsleben anzubieten.

Motivation

Campus Uhlenhorst entstand aus der sehr persönlichen Idee der Stiftungsgründer heraus, Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten - wie den eigenen Kindern, die mit dem Down-Syndrom leben - nach der Schule auf ihrem weiteren Weg zu unterstützen. Das Angebot "Schule nach der Schule", verbunden mit eingebetteten Berufspraktika, soll sie auf das Berufsleben vorbereiten und Perspektiven für ein selbstständiges Leben eröffnen.

Satzung

Aus der Präambel

Die Kesting-Fischer gemeinnützige Stiftungs AG unterstützt selbstlos geistig behinderte Menschen und ihre Angehörigen... Der Sinn und die Tätigkeit der Stiftung richten sich nach dem Ziel aus, den betroffenen Personen auf ihrem Lebensweg begleitend und helfend zur Seite zu stehen, verbindend durch den Leitsatz: "Inklusion von Menschen mit geistiger Behinderung."

Satzung als PDF


Campus Uhlenhorst
Campus Uhlenhorst
Campus Uhlenhorst
Campus Uhlenhorst

„Campus Uhlenhorst entstand aus der sehr persönlichen Idee heraus, Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten - wie unseren Kindern, die mit dem Down-Syndrom leben - nach der Schule auf ihrem weiteren Weg zu unterstützen.“

- Klaus Kesting u. Ingo Fischer -

„Unser Angebot "Schule nach der Schule", verbunden mit eingebetteten Berufspraktika, soll sie auf das Berufsleben vorbereiten und Perspektiven für ein selbstständiges Leben eröffnen.“

- Klaus Kesting u. Ingo Fischer -

STIFTUNGSSCHWERPUNKTE

Campus Uhlenhorst

Der Campus Uhlenhorst - eine Kooperation der Kesting-Fischer Stiftung, Alsterarbeit und der Bugenhagenschule - ist eine Bildungseinrichtung für Jugendliche mit geistigem Entwicklungsbedarf. Viele kompetente Fachkräfte haben drei Jahre an Inhalten und Konzept gearbeitet.
www.campus-uhlenhorst.de

Räume für Kids e.V.

Die KF-Siftung stellt KIDS Hamburg e.V., Kontakt- und Informationszentrum Down Syndrom, unentgeltlich Tagungs-, Seminar- und Veranstaltungsräume zur Verfügung. KIDS wurde 1999 von fünf Müttern gegründet, die ein Kind mit dem Down-Syndrom bekommen hatten. Heute hat KIDS e.V. ca. 400 Mitglieder und ist erstes Anlaufzentrum für betroffene Eltern im Großraum Hamburg. www.kidshamburg.de

Restaurant

Das Restaurant ermöglicht Teilnehmern am Campus Uhlenhorst Einblicke in Küche, Service und alle verbundenen Arbeitsbereiche. Es dient zur Qualifizierung und Vorbereitung für ein erfolgreiches Arbeiten in der Gastronomie. An drei Tagen in der Woche wird hier unter fachkundiger Anleitung in der angeschlossenen Profiküche für bis zu 60 Personen gekocht. Am Abend und an Wochenenden stellen wir das Restaurant für Veranstaltungen zur Verfügung.

Campus Uhlenhorst
Campus Uhlenhorst
Park
Restaurant

Ein Park für alle

Der private Park der Kesting-Fischer Stiftung hinter dem Stiftungsgebäude steht der Nachbarschaft zur Nutzung zur Verfügung.

IHRE SPENDE HILFT

Nutzen Sie für Spenden bitte die nachstehende Konto-Verbindung. Selbstverständlich stellen wir Ihnen gern eine persönliche Spendenbescheinigung aus. Senden Sie uns nach der Überweisung dazu bitte eine Email mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und dem Spendenbetrag an info@kf-stiftung.de. Jeder Betrag hilft. Wir freuen uns über jede Zuwendung - regelmäßige Spender sind uns natürlich willkommen!


Bankverbindung:

Kesting-Fischer gemeinnützige Stiftungs AG
IBAN DE97 2105 0000 1001 2229 93
BIC HSHNDEHHXXX
HSH Nordbank
Verwendungszweck: Spende

Campus Uhlenhorst
Campus Uhlenhorst
Campus Uhlenhorst
Campus Uhlenhorst
Betreutes Wohnen
Betreutes Wohnen

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie möchten unsere Arbeit oder ein ganz bestimmtes Projekt unterstützen? - wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

© 2019 Kesting-Fischer Stiftung  |  Impressum  |  Datenschutz